Startseite

Notfällchen Luna bekommt eine beidseitige

Kreuzband OP

Für Luna ist der Traum in Erfüllung gegangen. Sie darf auf der Pflegestelle, die sie zum päppeln aufgenommen hat, für immer bleiben. 
Natürlich trägt das Tierheim Göppingen weiterhin für die Kosten ihrer OP. Das bleibt natürlich nicht aus denn Luna wurde auf unsere Veranlassung, weil es super notwendig war, operiert.

Luna hatte auf beiden Hinterbeinen jeweils eine Kreuzband OP, die dringend gemacht werden musste.

Bei ihr spricht man von einer fortschreitenden Degeneration. Dieses Krankheitsbild ist unabhängig
von jeder Rasse oder Alter des Tieres. Das bedeutet, einfach ausgedrückt, dass die Kreuzbänder langsam immer schlechter werden. Darum gibt es Tage, an denen es ihr sehr gut geht, allerdings auch schlechtere Tage an denen sie Schmerzmittel benötigt.

Das zweite Bein ist bereits operiert. 
Die Heilung beim ersten Bein war extrem gut verlaufen.
Auf der zweiten Seite ist die Naht jetzt entzündet und bereitet ihr Schmerzen.
Sie bekommt jede Woche Physio- und Laserbehandlungen zur Unterstützung. 
Ihre Pflegestelle (jetzt ihr Für-Immer-Zuhause) übernimmt die komplette Betreuung, dass sich Luna nicht zu viel bewegt und macht auch sämtliche Übungen mit ihr, die sie für die Heilung benötigt.
Herzlichen Dank an dieser Stelle dafür.

Die Kosten pro Beinseite belaufen sich auf knapp 2.500.- Euro.
Für beide Beine liegen wir bei 5.000.- Euro!

Über jede Art der finanziellen Unterstützung wären wir sehr dankbar!

Unterstützen könnt ihr uns über folgende Möglichkeiten:
die Spendenplattform Betterplace, Direktüberweisungen oder PayPal – Spenden – Tierheim Göppingen und Umgebung (tierheim-goeppingen.de)

Danke im Namen von Luna 🙂!

Luna mit Balou, einem ehemaligen Tierheimhund 🙂


CORONA – INFORMATIONEN zum BESUCH im TIERHEIM

Im Zuge des Lockdowns schließen wir unser Tierheim aktuell für spontane Besucher.

Sie haben Interesse an einem unserer Tiere oder, sie müssen ein Tier bei uns abgeben?
Das geht natürlich noch immer!  

Abgabetiere, Pensionstiere:
Nach wie vor können sie ihr Tier (Fundtier, privates Abgabetier, Tierpension) bei uns abgeben.
Nutzen sie hier bitte die unten im Text angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Tiervermittlung:
wenn Sie Interesse an einem unserer Schützlinge haben, besteht weiterhin die Möglichkeit, einen Termin für das Kennenlernen und die Vermittlung zu vereinbaren.
Nutzen sie hier bitte die unten im Text angegebenen Kontaktmöglichkeiten

Büro:
Erreichen können Sie uns nach wie vor per Telefon oder E-Mail.

Telefonnummer:        07161/78969
Notfallnummer:         0152/52836466 (9.00 Uhr bis 17.00 Uhr)
Notfallnummer:         0177/3590902 (17.00 Uhr bis 9.00 Uhr Tierrettung)
E-Mail:                           info@tierheim-goeppingen.de

Bitte vergesst uns nicht und bleibt gesund!


Welpen aus Tiertransport bei uns im Tierheim. Zum Film bitte anklicken.