Notfelle – Schweine

Medikamente und Diätfutter für drei Schweine.

Die drei Schweine im Tierheim Göppingen benötigen unsere Hilfe.
Circa 400 EUR werden für Medikamente und Diätfutter benötigt

Unser Übergewicht und die Haut- und Klauenprobleme müssen behandelt werden, devor wir auf einen neuen Bauernhof umziehen können. Kannst du uns vielleicht helfen, die 400 EUR dafür zu sammeln?
Wir freuen uns über jede kleine Spende und ihr dürft uns gerne auch besuchen kommen und den Rücken massieren. Vielen Dank im Voraus.
Unsere Geschichte findet ihr ganz unten.

 

Emma, Tiffy und Rudi sind Geschwister, ca. 8 Jahre alt und ca. 50 kg schwer. Sie lebten viele Jahre auf einer tollen Pflegestelle, die jetzt aber leider aufgelöst wurde. Da sich auf die Schnelle keine anderen Plätze finden ließen, befinden sich diese drei Wonneproppen nun im Tierheim Göppingen.

Dazu musste erst ein Stall umgebaut, Stroh und Futter gekauft werden und nun stehen auch Arztbehandlungen an. Die Schweine sind etwas übergewichtig und müssen langsam auf Diät gesetzt werden.

Für die Arztbehandlungen und die gesunde Ernährung sind wir allerdings auf tierliebe Spender angewiesen, die die monatlichen Unterhaltskosten mit übernehmen. 

20 Euro pro Spender sichern den Schweinen frisches Gemüse und ihre nötige Medizin.
Emma, Tiffy und Rudi sagen Danke schön.

Es passiert leider immer häufiger, dass alte und kranke Tiere im Tierheim abgegeben werden.
Wir wollen hier nicht urteilen, sondern diesen hilfebedürftigen Tieren schnellstmöglich helfen, damit sie eine zweite Chance bekommen.

Die vorgestellten Fälle wurden alle von Tierärzten untersucht, sie haben eine gute Chance auf Heilung und somit noch viele Jahre zu leben. Das alles kostet aber viel Geld, was das Tierheim aus eigenen Mitteln nicht aufbringen kann.

Die Tiere sind auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wenn jeder ein paar Euro spendet, kann eine Operation zeitnah eingeplant werden.
Nach der Heilung steigen die Vermittlungschancen deutlich an und einem neuen Zuhause steht nichts mehr im Weg.